Blog

Blog

11.12.2018

 

Unser großer vorweihnachtlicher Kunsthandwerkermarkt in Lübeck ist jetzt beendet und ich nehme die letzten eiligen Geschenkbestellungen vor Weihnachten telefonisch, per Mail oder online entgegen. Wer vor den Feiertagen noch ganz schnell einen Engel haben möchte, der bekommt ihn auch. :-)

Ich wünsche Ihnen eine gute Zeit und erholsame friedliche Feiertage! Wir sehen uns hoffentlich gesund im nächsten Jahr wieder!

Bis dahin alles Gute

Ihre Martina Kinder

 

13.04.2018

Eigentlich wollte ich die Saison mit Frühjahrsgrüssen zu Ostern eröffnen. aber Sie sehen ja selber: Der Frühling war Ostern noch nicht in Sicht. Statt schönes Treibholz am Meer zu sammeln habe ich mir die Zeit im Schnee vertrieben. Naja; irgendeine Figur wird immer gestaltet... :-) Jetzt ist erstmal die Zeit gekommen, in den Süden aufzubrechen und an unseren Treibholzstränden nach schönen Stücken Ausschau zu halten. Wir sehen uns dann im Mai hoffentlich wie in jedem Jahr auf dem Kunstmarkt in Herten!

20180401_111741_91_1_93_

 

 

 

 

 

Liebe Kundinnen und Kunden,

ich freue mich, dass ich immer noch viele individuelle Bestellungen bekomme, da das eine schöne Bestätigung für meine Arbeit ist. Die Aktualisierung des Shops ist dadurch aus Zeitmangel aber ein bisschen ins Hintertreffen geraten. D.h. das Einstellen von schönen neuen Objekten muss noch ein paar Tage warten. Lassen Sie sich dadurch bitte nicht abhalten, besondere Objekte oder Figuren, die Sie im Shop nicht finden können, einfach anzufragen. Im Atelier stehen noch viele interessante Stücke, die ich bisher noch nicht präsentieren konnte. Also wie gesagt: Bei besonderen Wünschen einfach kurz anrufen oder mailen!

Ihre Lichtsammler

IMAG0732

08.11.2017

Gefühlt sind wir ab Oktober immer im "Weihnachtsmodus". vielleicht liegt es daran, dass wir schon 10 Tage in der schönen aber dunklen Burgkapelle von Schlossburg an der Wupper zugebracht haben. Ein guter Einstieg in die dunkle Jahreszeit ;-). Es hat wieder Spass gemacht; und ein großes Lob geht an die zahlreichen Besucher, die unermüdlich selbst die letzte Ecke der Burg aufsuchen, um sich mit dem Kunsthandwerk auseinander zu setzen. Leider ist der vorweihnachtliche Kunsthandwerkermarkt im Heiligen-Geist-Hospital zu Lübeck abgesagt worden. Um so schöner ist es aber, dass viele von uns Kunsthandwerkern ihren Platz jetzt in das Hoghehus direkt gegenüber vom HGH verlegen konnten. Eine neue spannende sehr schöne Location. Wir hoffen sehr, dass wir viele interessierte Besucher bekommen werden.

Hier können Sie sich selber ein Bild machen: www.hoghehus.de

Wir werden mit unseren Objekten in der Hinterdornse stehen und freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

 

12.08.2017

Wir waren am letzten Wochenende in Goslar. Trotz des Hochwassers der vergangenen Woche in der Altstadt, war die Stadt super aufgeräumt und es sah so aus, als hätte es nie Überschwemmungen gegeben. Auffallend war die völlig staub- und pollenfreie Luft - ein Eldorado für Allergiker (ich weiß, wovon ich rede :-( )! Da man in diesem Sommer nur noch bescheidene Erwartungen an Petrus hat, haben wir uns über einen sonnigen gut gelaunten Sonntag gefreut und den regennassen Samstag ignoriert. Der Samstag war dann auch den Kollegen vorbehalten, die wärmende Filz- und Wollkleidung erfolgreich im Hochsommer an durchgefrorene Touristen verkaufen konnten. Wie immer war die Stimmung in Goslar gut und entspannt und wir kommen im nächsten Jahr gerne wieder...

Engelchen unter dem "Regencape"

20170805_12490120170805_091922

 

 

 

22.05.2017

Der Winterschlaf ging bei mir in diesem Jahr gefühlt bis in den Mai hinein. Es war zu lange kalt, dunkel und nass und dementsprechend hoch war meine Lustlosigkeit, neues Material zu sammeln und neue Kunst zu entwickeln. Aber jetzt scheint die Sonne und alles ist anders: Endlich sind wieder Aktionen geplant: In diesem Jahr gucken wir mal, ob wir neue Kunden im Berliner Raum und an der Küste für unsere Objekte begeistern können. In Frohnau und auf dem Darss werden wir in diesem Sommer erstmals ausstellen. Und wir freuen uns darauf! Unsere "Stammkunden" vergessen wir dabei auch nicht und werden sie (hoffentlich!) mit neuen Objekten beeindrucken: Interessantere Hölzer, aufwändigere Metallverarbeitung und auch ganz neue Sachen... 

Hier noch einige Beweisfotos, dass der Winterschlaf beendet ist.

 20170514_10254120170520_205151

 

14.10.2016          

Im September schleicht sich schon das Gefühl ein, dass das Jahr bald zu Ende ist. Neben unserer Vorbereitung für die vorweihnachtlichen Kunsthandwerkermärkte bleibt kaum noch Raum für andere Dinge. Der Verkaufsstand wird optimiert, neue Figuren werden mit Ruhe und Bedacht gestaltet, neue Materialien werden ausprobiert, neue Objekte sind in der Entwicklung... In diesem Jahr habe ich mich neben Treibholz und Natursteinen mit dem Werkstoff Moor beschäftigt: Ein wunderbares Naturmaterial mit faszinierenden Eigenschaften. Schauen Sie sich die ersten kreativen Ergebnisse aus diesem Werkstoff doch einfach mal auf einem unserer Märkte an. Wir freuen uns darauf, Sie in diesem Jahr in Lübeck wieder zu sehen oder Sie in Solingen (für uns eine Premiere)  kennen zu lernen.

IMAG0944

Kleine Gefässe aus 2000 Jahre altem Moor und Treibholz.

 

 

Liebe Kunden,

ich bekomme z.Z. viele individuelle Bestellungen. Das freut mich natürlich sehr, da diese Tatsache ja eine schöne Bestätigung für meine Arbeit ist. Die Aktualisierung des Shops ist dadurch aus Zeitmangel aber ein bisschen ins Hintertreffen geraten. D.h. das Einstellen von schönen neuen Objekten muss noch ein paar Tage warten. Lassen Sie sich dadurch bitte nicht abhalten, besondere Objekte oder Figuren, die Sie im Shop nicht finden können, einfach anzufragen. Im Atelier stehen noch viele interessante Stücke, die ich bisher noch nicht präsentieren konnte. Also wie gesagt: Bei besonderen Wünschen einfach kurz anrufen oder mailen!

Ihre Lichtsammler

 

25.06.2016          

Die letzten Wochen haben wir wieder einmal mit der Suche nach neuem Treibholz verbracht. Es wurde höchste Zeit, da der Winter nicht besonders streng war und die Schneeschmelze, die das Holz in die Meere treibt in diesem Jahr auch nicht besonders beeindruckend war. Und zu wenig Treibholz im Frühjahr / Sommer bedeutet immer ein Materialengpass für unsere vorweihnachtlichen Märkte. Unsere "Treibholz-Hotspots" haben uns aber glücklicherweise nicht enttäuscht, und wir konnten auch diesmal mit "fetter Beute" nach Hause fahren. Da wir das Treibholz mittlerweile an ganz unterschiedlichen Stränden in Europa finden, sind die Gestaltungsmöglichkeiten für unsere Figuren und Objekte vielfältiger geworden. Schwarzes Wurzelholz, das sich seinen Weg aus den Pyrenäen in das Mittelmeer bahnt, hat eben doch einen ganz anderen Charakter als sandgestrahltes Buchenholz vom Ostseestrand... Lassen Sie sich überraschen...

DSCN5797aDSCN5799web

 

 

Vom 02.-03. 07.2016 sind wir wieder im Rahmen des Musikfestes im Schloss in Weikersheim. Drücken Sie mit uns die Daumen, dass das Wetter passt! Weder 40 Grad im Schatten noch Unwetterwarnung möchten wir haben: Ein wettertechnisch entspanntes Wochenende mit gut gelaunten Kunden wäre super!!!

LogoUsL

 

07.03.2016          

Wir sind vom 17.-19.03.2016 zum dritten Mal auf dem Markt "Unikat sucht Liebhaber" im schönen Kloster Bronnbach bei Wertheim. Dort freuen wir uns auf Ihren Besuch und auf nette Gespräche.

LogoUsL

 

05.01.2016

Liebe Freunde der Lichtsammler,

wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein wunderbares Neues Jahr! Es war schön, Sie 2015 kennengelernt oder auch wieder getroffen zu haben. Und wir hoffen, dass wir uns 2016 bei guter Gesundheit wieder sehen. Wenn unsere Schutzengel einen guten Job gemacht haben, sollte das eigentlich klappen ;-)

Bis dahin, alles Gute

Ihre Lichtsammler

 

 

15.12.2015          

Die Weihnachtsmärkte sind fast geschafft. Es ist immer wieder schön, die vertrauten Gesichter in der Kundschaft zu entdecken und zu hören, dass die Freude über die "Lichtsammler" Objekte ungebrochen ist. Besonders stolz sind wir natürlich, wenn unsere Stammkunden teilweise recht weite Anfahrten auf sich nehmen, um unsere jährliche Ausstellung in Lübeck zu besuchen. In Solingen hatten wir am ersten Tag ja ein bisschen Pech mit dem Wetter. Um so bemerkenswerter, dass der kalte Regen die Besucher wenig beeindruckt hat und die Stimmung trotzdem gut war. Jetzt hoffe ich auf einen trockenen 4. Advent in Schloss Grünewald in Gräfrath und darauf, dass sich noch einmal so richtige vorweihnachtliche Atmosphäre verbreitet! Ich werde jedenfalls dort sein und dafür sorgen, dass es genug Schutzengel geben wird!

 

IMAG0444IMAG0662IMAG0668

Schloss Grünewald in Solingen-Gräfrath: Regenreicher Beginn - Stimmungsvolles Ende ;-)

 

 

25.11.2015 

Die heisse Sommersaison liegt hinter uns, und schon gehen die Gedanken in Richtung Weihnachten. Die Kisten sind bereits mit Schutzengeln und mit anderen schönen Unikaten gefüllt und wir freuen uns jetzt auf unsere Kunden und natürlich auf die tägliche Marzipantorte auf dem Weihnachtsmarkt im Heilig-Geist-Hospital zu Lübeck. Am 3. und 4. Advent sehen wir uns dann hoffentlich auf dem "Romantischen Weihnachtsmarkt Schloss Grünewald" in Solingen-Gräfrath.

 DSCN4950  Romantischer_Weihnachtsmarkt_Schloss_Gruenewald

 

 

24.05.2015

Bild_5   Bild_7

Gute Stimmung auf dem Kunstmarkt in Herten.

 

 

01.05.2015

Das Aprilwetter war einfach zu schön, um ständig in der Werkstatt zu arbeiten. Also habe ich die Arbeit kurzentschlossen mal wieder an die Ostseeküste verlegt:  Material gesammelt und Vorbereitungen getroffen, um für den Kunstmarkt in Herten noch einige schöne Objekte zu gestalten.

bild20bearbeitet Kunstmarktplakat

Ein Wahnsinnshimmel :-)

 

 

01.04.2015

Ostern ist vorbei, die Kisten sind gut mit neuem Treibholz gefüllt und mein kleiner Lichtsammler-Shop ist online. Jetzt ist der Kopf wieder frei für die Kunst.

Bild_19

 

 

31.03.2015

Sturmtief „Niklas“ fegt über das Land… D.h. schnell die Taschen packen und ab ans Meer. Beste Chancen, um Treibholz zu finden.

Bild_18Bild_10 Yes!!!

 

 

26.03.2015

Nach dem Markt ist vor dem Markt. Aber heute ist endlich Zeit, die Werkstatt aufzuräumen und neue Ideen zu entwickeln. Oder doch lieber an dem neuen Internetauftritt weiterarbeiten? Mal sehen…

Bild_17

 

 

21.03.2015

An diesem Wochenende sind wir auf dem Kunsthandwerkermarkt „Unikat sucht Liebhaber“ in Kloster Bronnbach zu finden. Der wunderschöne Bernhardsaal des Klosters gibt unseren Treibholzfiguren und Lichtskulpturen wieder einen tollen Rahmen. Und wir freuen uns auf unsere Kollegen, unsere Kunden, neue Begegnungen und schöne Gespräche.

Bild_15LogoUsL

 

 

 

 

 

 

 


/innen